Der Schnüffelgarten – unbefangen im sicheren Garten

  • Hunde sind Nasentiere und sollten täglich ausgiebig schnüffeln können.
  • Hunde sind hochintelligente, fühlende Wesen, die eigene Verhaltensfreiräume benötigen.
  • Hunde brauchen Freiräume und Ausgleich zum oft hektischen, modernen Alltag.
  • Die Aktion Schnüffelgärten will all das ermöglichen.

Unser Garten (ca. 2'000 qm, Plateau de Diesse) steht nach Absprache offen für alle Hundebesitzer, die ihrem Hund ein sog. "Enriched Environment" gönnen mögen. Das heisst, ohne Bedenken Zeit in einem ausbruchssicheren (1.6 m Zaun) Grundstück verbringen, ganz viele neue Gerüche erschnüffeln, sortieren und nach Herzenslust einfach mal sein. Der Garten wird laufend hundegerecht "aufgemotzt", momentan stehen Büsche, Haselstuden, Wasserquellen, Holzbeigen, ein Kräutergarten und Bäume zum Beschnüffeln und Erkunden bereit.

 

Hier sind alle Hunde erwünscht:

– Hunde mit starkem Jagdtrieb, die meist angeleint spazieren gehen

– ängstliche und schüchterne, unselbstständige Hunde

– Hunde, die mit anderen Hunden oder Menschen nicht gut verträglich sind

– Familienhunde, die das Schnüffeln lieben oder erst wieder lernen müssen

– Welpen und Junghunde

 

Kosten:

Ihr selbst gewählter Beitrag für die Zeit im Schnüffelgarten fliesst in die Kasse der Hundeschule Seeland. Bedürftige Menschen mit Hund erhalten so die Möglichkeit, Hundetraining zu günstigen Konditionen in Anspruch nehmen zu können.

 

Kontaktieren Sie mich für eine Terminvereinbarung.

HUNDESCHULE SEELAND / BERNER JURA

Umgebung Plateau de Diesse / Twannberg / Hohmatt / Magglingen

oder auf Wunsch bei Ihnen vor Ort

 

Désirée Lübke, zert. Trainerin cumcane familiari®

2516 Lamboing / BE,  079 284 87 30,  041 910 32 76,  E-Mail